Logo

 

Anmeldung

Suche

Rechtliches

Benutzer
2
Beiträge
28
Beitragsaufrufe
659433

GBV Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Janschick.jpg
Jahreshaupt-
versammlung 2023

 

Am Samstag, den 18.3.23 fand beim Hoamatwirt die Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Bodenkirchen statt.

Neben dem Tätigkeitsbericht, welchen die 1. Vorsitzende Alexandra Bücker vortrug, wurde ein Ausblick auf das Vereinsjahr gegeben. Höhepunkt des Vereinsjahrs wird die Fahrt zur Landesgartenschau nach Freyung-Grafenau bilden. 
Zunächst konnte Alexandra Bücker die anwesenden Gäste begrüßen. Nach dem Totengedenken fuhr sie mit ihrem Tätigkeitsbericht des letzten Vereinsjahrs fort. Neben der Pflanzentauschbörse, dem Dorffest und dem Ferienprogramm veranstaltete der Verein auch eine Herbstversammlung und beteiligte sich an der Aktion Rama Dama, bei der so einiges an Unrat aus der Natur entfernt und entsorgt werden konnte. Neben zahlreichen Vorstandschaftssitzungen wurden Jubilare anlässlich ihres Geburtstags besucht. Sorgen bereitet dem Gartenbauverein der Zustand des Dorfplatzes. Im Laufe des Winters gab es im Bereich des Brunnens eine Setzung im Erdbereich, ein Loch ist entstanden. Aus diesem Grund wird in diesem Jahr auch kein Osterbrunnen gestaltet, der Brunnenplatz ist abgesperrt. Da der Verein nicht über die finanziellen Mittel verfügt, die Ortsmitte eigenständig herzurichten, wurde das Anliegen ans Rathaus kommuniziert, mit der Bitte, dass sich die Kommune um die Instandsetzung kümmert.
Joanna Bonder-Jenczmionka informierte erstmals die Besucher über die aktuellen Kassenstände des Vereins und konnte im Anschluss das Wort an Christiane Kleemann übergeben, die zusammen mit Dajana Groh die Kasse geprüft hat und eine saubere und ordentliche Buchführung bestätigen konnte. Daher wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. 
Zuletzt stellte Alexandra Bücker noch die Termine des laufenden Jahres vor. Am Ostermontag, 10. April, ist die Osterwanderung geplant, Treffpunkt hierfür ist um 13 Uhr am Volksfestplatz. Am 15. April treffen sich die Mitglieder um 9 Uhr am Biotop zur Aktion Rama Dama und säubern dabei den Radweg nach Margarethen sowie den Weg nach Ellenbogen und Wagmannsberg. Die Pflanzentauschbörse wird dieses Mal am 29. April auf dem Bodenkirchner Schulspielplatz ab 12 Uhr abgehalten. Am 02. Juli findet wieder das Dorffest statt, am 20. Oktober die Herbstversammlung bevor am 10. Dezember die Versteigerung abgehalten wird. Über die Durchführung einer Adventsfahrt informiert der Verein rechtzeitig. 
Da in diesem Jahr die Landesgartenschau in Freyung-Grafenau stattfindet wird ein gemeinsamer Tagesausflug zusammen mit dem Dorfverschönerungsverein Bonbruck durchgeführt. Dazu wurde für den 22. Juli bereits ein Bus angemietet, die Abfahrt ist für 8.30 Uhr in Bodenkirchen bzw. 8.40 Uhr in Bonbruck geplant. Der Preis für Schüler liegt bei 15 Euro, Mitglieder der beiden Vereine zahlen 28 Euro, Nichtmitglieder können für 35 Euro pro Person mitfahren. Enthalten ist im Preis die Kosten für den Bus sowie der Eintritt zur Landesgartenschau. Auf dem Heimweg wird in einem Biergarten oder Restaurant eingekehrt. Die Rückkehr ist gegen 19.30 Uhr geplant. Anmeldungen nehmen Alexandra Bücker, Tel.: 08745/964690 und Bernd Murr, Tel.: 08745/1465 entgegen. 
Am Ende der Versammlung hielt Otto Dietrich noch einen Vortrag zum Thema „Vom Totenzettel zum Sterbebild“ und zeigte anhand zahlreicher Beispiele auf, wie sich die Zeit hier wandelte. Etwa um 1840 wurde der Totenzettel in der katholischen Kirche bekannt, zunächst in schwarz-weiß, ab 1880 auch in Farbe. Während auf den Totenzetteln früher teilweise der gesamte Lebenslauf sowie Wohnort und Beruf der verstorbenen Person zu lesen war, so stehen heutzutage auf dem Sterbebild lediglich noch Geburts- und Sterbetag sowie der Name des Verstorbenen. Hier wünschte sich Dietrich, dass auf einem Sterbebild auch wieder der Wohnort vermerkt werden sollte, damit es später einmal für die Nachkommen nachvollziehbar ist, wo die Person wohnte. Vorsitzende Alexandra Bücker bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Otto Dietrich für die spannenden Vortrag.                                                                            Dominik Götz



  • 2023-03-18_JHV
  • 2023-03-18_JHV_Dietrich-Buecker
  • 2023-03-18_JHV_Otto-Dietrich

Copyright © GBV Bodenkirchen - All Rights Reserved.